Makita Radio Akku – Die richtigen Akkus für Makita Radios

Makita Radio Akku

Auf den Akku kommt es an

Baustellenradios können entweder mit Netzadaptern, mit Batterien oder mit Akkus (kurz für Akkumulatoren) gekauft werden. Für Makita Radios können grundsätzlich Akkuzellen eingesetzt werden, manche Radios benötigen für den Senderspeicher allerdings zusätzliche Batterien. Bei einigen Radiomodellen anderer Hersteller lassen sich die Akkus über das zugehörige Netzteil laden, bei anderen (wie beispielsweise bei den Modellen von Makita) muss ein separates Ladegerät verwendet werden. Netzteile und/ oder Akkuzellen werden überdies nicht immer zusammen mit den Radios verkauft. Auch hier sollte genau hingeschaut werden. Die Preisangabe beim Radiogerät verrät oftmals, ob nur das Radio oder allenfalls auch das zugehörige Netzteil zum Angebot dazu gehört.
Bei Akkus handelt es sich um so genannte Sekundärzellen, die in der Lage sind, elektrische Energie zu speichern. Akkubetriebene Geräte können über eine gewisse Dauer mit diesen Energiespeichern betrieben werden, bevor die Speicherzellen keine Energie mehr besitzen. Der Vorteil von Akkus besteht zudem in ihrer Fähigkeit, sie erneut laden und wieder verwenden zu können. Akkus sehen jedoch unterschiedlich aus, leisten unterschiedlich viel, halten je nach Verwendung unterschiedlich lange und kommen entsprechend in unterschiedlichen Kleingeräten zum Einsatz. Manchmal lassen sich Akkus aus anderen Makita-Werkzeugen auch für die Baustellenradios von Makita einsetzen. Es kommt aber auf den Radio- und je nach Radiomodell auch auf den Akku-Typ an.
Worauf bei einem Makita Radio mit Akku geachtet werden muss

Makita Akku-Baustellenradio, DMR106

Makita DMR 106 Das Makita DMR 106 ist ein sehr hochwertiges kompaktes Baustellenradio. Es ist rundum geschützt gegenüber Stößen, Feinstaub und Spritzwasser. Die Sound Leistung sowie die Qualität des Klangs sind für die relativ geringe Größe sehr ...

9.8
2 Makita Akku-Baustellenradio 7,2 – 18 V, DMR105

Makita Akku-Baustellenradio 7,2 – 18 V, DMR105

Makita DMR105 Das Makita DMR105 Baustellenradio eignet sich besonders für weitläufige Baustellen. Vor allem, wenn keine eigene Stromquelle für den Netzanschluss vorhanden ist, leistet das Baustellenradio gute Dienste. Das Makita DMR 105 wird mit ...

9.6
3 Makita BMR105 Akku-Baustellenradio 7,2 V – 18 V

Makita BMR105 Akku-Baustellenradio 7,2 V – 18 V

Das hochwertige Makita Radio BMR 105 Die Makita Baustellenradios sind seit vielen Jahren sehr beliebt. Mit dem Makita Radio BMR 105 hat es Makita geschafft und hat wie viele andere Hersteller das digitale DAB / DAB+ integriert. Durch das moderne ...

9.6
4 Makita BMR103B Akku-Radio für iPod und IPhone (bis 4 / 4S)

Makita BMR103B Akku-Radio für iPod und IPhone (bis 4 / 4S)

Das Makita BMR103b Baustellenradio Dieses Baustellenradio ist ein sehr hochwertiges Gerät in einer etwas gehobenen Preisklasse. Es ist qualitativ hochwertig verarbeitet, gegen Stöße, Staub und vor allem gegen Spritzwasser geschützt. Ein besonderes ...

9.5
5 Makita Akku-Radio BMR102 mit 10,8 V

Makita Akku-Radio BMR102 mit 10,8 V

Makita BMR102 Das hochwertige Makita Baustellenradio BMR 102 kann sowohl mit einem Akkumulator, als auch durch das mitgelieferte Netzteil betrieben werden kann. Mit dem Netzkabel kann es unbegrenzt genutzt werden und auch bei Verwendung eines ...

9.5
Best seller 6 Makita Baustellenradio Ohne Akku, DMR107

Makita Baustellenradio Ohne Akku, DMR107

Das Makita DMR 107 Das Baustellenradio Makita DMR 107 bietet vor allem dann die richtige Lösung, wenn man viel Wert auf hohe Robustheit und Klangqualität bei gleichzeitig maximaler Flexibilität legt. Das Gerät ist sehr kompakt und leicht gebaut. ...

9.4

€95.48 €150.00

Bericht lesen
7 Makita BMR050 Akku-Radiolampe 18,0V LED

Makita BMR050 Akku-Radiolampe 18,0V LED

Der Makita BMR050 ist ein idealer Begleiter für jede Baustelle, jeden Garten oder ähnliches. Er bietet sowohl einen Radio, als auch eine Lampe in einem und ist dadurch sehr praktisch. Produkteigenschaften: Der Makita BMR050 wird mit einem Akku ...

9.4

€44.95 €117.81

Bericht lesen
8 Makita STEXMR051 Akku-Radio 10.8V

Makita STEXMR051 Akku-Radio 10.8V

Der Makita Radio MR051 ist der ideale Begleiter auf jeder Baustelle, im Garten oder sonst wo im Freien. Man kann ihn überall mit hinnehmen Der Makita Radio MR051 ist mit seinen 14,8x 6,2x 6,1 cm recht klein und dadurch auch sehr handlich und ...

9.4

€40.88 €70.21

Bericht lesen
9 Makita DMR104 Baustellenradio DAB Digital

Makita DMR104 Baustellenradio DAB Digital

Auf fast jeder Baustelle wird ein Baustellenradio in Betrieb genommen. Zum einen sorgt es für gute Laune und zum anderen kann dadurch der Wetterbericht regelmäßig abgehört werden. Einer der besten Baustellenradios ist das Makita DMR 104. ...

9.3
10 Makita BMR100 Baustellenradio

Makita BMR100 Baustellenradio

Das Makita BMR100 Baustellenradio Radio hören ist in Freizeit und, wo immer es möglich ist, auch im Beruf eine angenehme Abwechslung vom Alltag. Während in ruhigen Wohnräumen ein einfaches Radio oder eine Stereo Anlage die erste Wahl darstellen, ...

9.1

Makita Radios, die über Akku betrieben werden können, müssen weder zwingend über ein Ladegerät für die Akkus verfügen, noch ein Netzteil, mit welchem Akkus geladen werden können. Oftmals müssen sowohl die Akkus, die Netzteile und auch die Ladegeräte separat erworben werden. Bei einem zusätzlichen Kauf von Akkus ist deshalb auf den Gerätetyp des Radios zu achten. In den Herstellerangaben wird in der Regel ausgewiesen, welche Art von Akku für das Radio erforderlich ist.
Akkus lohnen sich eigentlich nur dann, wenn die dadurch mit Strom versorgten Geräte über längere Zeit genutzt werden. Sobald die Geräte jeweils nur für eine kurze Dauer eingeschaltet und anschließend wieder ausgestellt werden, entladen sich die Akkus rascher und verlieren zudem an Lebensdauer. Akkus kosten deutlich mehr als herkömmliche Batterien, daher sollte deren Einsatz gut geprüft werden.
Die meisten – jedoch nicht ausnahmslos alle – Radiomodelle von Makita akzeptieren sämtliche Akkutypen von Makita – egal ob Steck- oder Schiebeakku, Li-Ion, NI-MH oder NI-Cd-Akkus. Bei diesen Radios lassen sich dann – wie bereits erwähnt – auch Akkus aus anderen Geräten von Makita einsetzen. Einzig die Leistung kann sich merklich auf die Soundqualität des Radios auswirken. So leisten Radios, die mit 7.2 Volt-Zellen gespiesen werden, 2x 0.5 Watt. Die Radioleistung erreicht bei 18V-Zellen hingegen 2 x 3.5 Watt. Entsprechend wird die Musik lauter und kräftiger, auch der Bass tritt besser hervor. Je nach Lautstärke, die am Radio eingestellt wird, variiert die Laufzeit der Akkus. Je lauter Musik gehört wird, desto eher wird der Akku entleert sein. Trotzdem kann die Akku-Laufzeit zwischen 19 bis 25 Stunden betragen (mit dem Lautstärke-Regler auf mittlerem Niveau).

Verfügt man zusätzlich über das passende Akku-Ladegerät, können die Speicherzellen binnen einer guten halben Stunde geladen und erneut verwendet werden.
Die Netzteile, die als Alternative zu den Akkus und zusätzlich zu den Radios erworben werden können, ermöglichen allerdings nicht das Aufladen der leeren Akkus. Dazu muss das passende Akku-Ladegerät eingesetzt werden. Auch diese Ladegeräte sind separat erhältlich.
Die richtige Lagerung von Akkus kann dazu beitragen, die Lebensdauer der Speicherzellen zu erhalten. So sollte darauf geachtet werden, die Akkus weder zu überhitzen noch zu kalt zu lagern. In beiden Fällen verlieren die Akkus ihr Leistungsvermögen. Je nach Akkutyp können die optimalen Lagertemperaturen zwischen 5 bis etwa 20 Grad schwanken. Überladen werden die Akkus zum Teil dann, wenn sie in anderen Ladestationen statt der vom Hersteller vorgesehenen Geräte aufgeladen werden. Auch eine sogenannte Tiefentladung kann die Lebenszeit einer Akkuzelle verkürzen. Tiefentladung meint das Entladen eines Akkus bis zur Erschöpfung der Energiekapazität. In der Regel schalten die meisten akkubetriebenen Geräte aber bereits vor einer Tiefentladung ab.

Tipps & Kaufberatung

Die Herstellerangaben zum gewählten Radiomodell und zu den verlangten Akkuzellen sollte man bei allen Geräten immer genau durchlesen. Die meisten Makita Radios lassen sich zwar mit verschiedenen Akkus von anderen Werkzeugen des gleichen Herstellers betreiben. Dennoch sollte man hier zur Sicherheit darauf achten und nachprüfen, welche Akkus verwendet werden können.
Oftmals werden die Radios ohne Akkus verkauft. Daher entsteht hier ein finanzieller Zusatzaufwand, da die Akkus (manchmal auch die Netzteile) sowie die Ladestationen für die Akkus separat gekauft werden müssen. Hält man sich aber an die Herstellerangaben, nutzt und lädt die Akkus in der vorgesehenen Weise, dürften sich die zusätzlichen Kosten für ein längeres Hörvergnügen außerhalb der Reichweite von ortsgebundenen Stromquellen mit Sicherheit lohnen.

Login/Register access is temporary disabled
Artikel vergleichen
  • Cameras (0)
  • Phones (0)
Compare
0