Editor choice

Makita 8391 DWPETK 18V Akku-Schlagbohrschrauber Set incl 2x 1,3AH Akku & 101-teiliges Werkzeug-Set

€165.89
Bestes Angebot: amazon Amazon

Das Makita 8391 DWPETK 18V SetMakita 8391 DWPETK 18V Set

Das Makita 8391 DWPETK 18V Set besteht aus einem leistungsfähigen Akku-Schlagbohrschrauber und umfangreichen Zubehör und wird im praktischen Tragekoffer geliefert.
Neben einem Ladegerät und zwei Akkus zählen zu diesem auch viele Bits, Doppelbits, ein Bitgriff, Schraubendreher und verschiedene Bohrer.
Der Akku-Schlagbohrschrauber selbst verfügt über einen Links- und Rechtslauf mit jeweils zwei Gängen.

9.6 Bewertung
Makita 8391 DWPETK

Das Makita 8391 DWPETK 18V Set bietet insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und würde selbst den Anforderungen von Profihandwerkern gerecht

Leistung
9.8
Einstellungen
9.5
Akku
9.5
Ausstattung
9.7

Im ersten Gang bringt es der akkubetriebene Schlagbohrschrauber auf eine Leerlaufdrehzahl von 400 Umdrehungen die Minute, im zweiten auf 1300 Umdrehungen. Das Drehmoment ist in 16 Stufen einstellbar und kann zwischen 27 und 42 Newtonmeter variiert werden. Die Schlagleerlaufzahl beläuft sich im ersten Gang auf 6000 Schläge, im zweiten auf 19500 Schläge die Minute. Die Betriebsspannung liegt bei 18 Volt.
Das Gewicht des Bohrers liegt ohne Akku bei 2,1 Kilogramm.
Schon beim Öffnen besticht das Makita 8391 DWPETK 18V Set durch sein Zubehörset, denn es ist nicht nur umfangreich, sondern wirkt zudem auch sehr hochwertig. Praktisch und positiv fällt auch der Tragekoffer auf, denn er hält alle Zubehörteile, Akkus, Ladegerät und den Akku-Schlagbohrschrauber fest am dafür vorgesehenen Platz.
Der Schlagborschrauber selbst vermittelt ebenfalls einen sehr robusten und soliden Aufbau, auch wenn das Gehäuse zum Großteil aus Kunststoff gefertigt ist. Durch die ausgeglichene Gewichtsverteilung von Bohreinheit und Akku liegt der Bohrer sehr gut in der Hand, was nicht zuletzt auch an dem Softgriff liegt.
Nun aber zum eigentlichen Test, bei dem wir uns nach den Herstellerangaben richteten, welche für einen Akku-Schlagbohrschrauber im ersten Moment etwas hochgegriffen wirkten.
Überzeugen konnte der Schlagbohrer aber dennoch, denn schon beim Durchbohren eines 13 Millimeter starken Blech zeigte sich die volle Kraft und lässt vermuten, dass eventuell auch noch stärkere Bleche bearbeitet werden können. So verhielt es sich auch beim Bohren in Holz und da es in Stahl so schön klappte und die Herstellerangabe von 36 Millimetern getoppt werden wollte, musste ein 40 Millimeter starkes Holzbrett zur Testbohrung herhalten. Der Bohrer griff sich dabei wie durch Butter. Eine gute Figur machte der Schlagbohrschrauber jedoch auch in Beton und zeigte mit seinem kräftigen Schlagwerk im zweiten Gang, was er konnte.

Vor- & NachteileMakita 8391 DWPETK 18V Set

Alles in allem konnte das Makita 8391 DWPETK 18V Set voll überzeugen und gab nur wenig Grund zur Beanstandung.
Durch die Mitlieferung von zwei Akkus und einem leistungsstarken Ladegerät sind die Akkus innerhalb kurzer Zeit aufgeladen und ermöglichen im Wechsel das zügige Arbeiten ohne Zwangspausen zum Laden.
Im Test wurde jedoch nicht nur der Akku-Schlagbohrschrauber getestet, sondern direkt das umfangreiche Zubehör, welches gut mit hochwertigem Markenzubehör mithalten konnte.
Ein kleiner Mangel zeigte sich in Hinsicht des Drehmoments, da dieser nur im ersten Gang seine volle Power zeigt und im zweiten Gang etwas schwächelt. Wiederum positiv ist die gute und logisch durchdachte Platzierung der Schalt- und Bedienelemente.

Das Fazit

Das Makita 8391 DWPETK 18V Set bietet insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und würde selbst den Anforderungen von Profihandwerkern gerecht, wobei sicherlich auch ambitionierte Handwerker mit häufigem Gebrauch eines Akku-Schlagbohrschraubers voll auf ihre Kosten kommen werden.

Editor choice

Login/Register access is temporary disabled
Artikel vergleichen
  • Cameras (0)
  • Phones (0)
Compare
0