Best value

Bosch DIY Akku-Schrauber IXO 5. Generation, 10 Schrauberbits, USB-Ladegerät, Metalldose (3,6 V, 1,5 Ah, 215 min-1 Leerlaufdrehzahl)

€43.99 €49.99
Bestes Angebot: amazon amazon.de

Der Bosch HomeSeries IXO Akkuschrauber

Und damit soll man arbeiten können? Der Gedanke wird vielen durch den Kopf gehen, wenn sie zum ersten Mal einen Mini-Akkuschrauber in der Hand halten. Spätestens aber, wenn sich beim Möbelzusammenbau ein großer Akkuschrauber ständig selbst im Weg ist und manche Schrauben unerreichbar bleiben, wird man die Qualitäten eines kleinen, leichten und flexiblen Gerätes schätzen lernen.

Produkteigenschaften

Der Bosch HomeSeries IXO Akkuschrauber ist handgroß und mit gut 300 Gramm sehr leicht, auch innerhalb der Produktkategorie der Mini-Akkuschrauber. Andere Geräte bewegen sich im Bereich zwischen 300 und 600 Gramm. Verbaut wird ein Lithium-Ionen-Akku. Diese modernen Akkus weisen eine deutlich niedrigere Selbstentladung auf als ältere Akkutechnologien. Laut Bosch, entlädt sich der Akku in vier Monaten gerade mal um 8 Prozent. Auch der von früher bekannte „Memory Effekt“ spielt keine Rolle mehr.

9.7 Bewertung
Bosch HomeSeries IXO Akkuschrauber

Der Bosch HomeSeries IXO Akkuschrauber leistet seinen Dienst als mobiler, handlicher und immer einsatzbereiter kleiner Helfer bei Aufgaben im Haushalt, beim Umzug und in der Freizeit.

Leistung
9.6
Einstellungen
9.6
Akku
9.6
Preis / Leistung
9.8

Ausstattung und Preis

Zur Grundausstattung gehören 10 Bits für die gängigsten Schraubenköpfe. Bei den optional erhältlichen Aufsätzen beweist Bosch Kreativität. Mit passendem Aufsatz lässt sich das Gerät als Grillgebläse, Korkenzieher und Gewürzmühle verwenden. Natürlich gibt es auch einen Exzenteraufsatz für schmälere Arbeitsbereiche, einen Winkelaufsatz, einen Cutter, um Materialien bis zu 6 Millimeter zu schneiden und einen Drehmomentaufsatz. Zwar lässt sich damit das Drehmoment nicht regeln, zumindest aber begrenzen. Sinnvoll um Bits und Schraubenköpfe zu schonen. Jeder Aufsatz lässt sich auch später noch dazu bestellen. Exzenter und Winkelaufsatz sind zusammen mit dem Gerät auch als Set erhältlich.
In der Basisausführung kostet der Bosch IXO IV im Bereich um die 50 Euro. Die einzelnen Aufsätze schlagen jeweils mit 15 bis 20 Euro zu Buche.

Der Bosch HomeSeries IXO Akkuschrauber im Vergleich

Wichtigster Kritikpunkt: Die Geschwindigkeit des Gerätes lässt sich nicht regeln. Entweder, es steht oder gibt Vollgas. Filigrane Aufgaben, wie das Schrauben am heimischen Rechner, sind damit schwierig. Im Vergleich mit anderen Geräten, ist außerdem die Ladezeit des Akkus mit 5 Stunden relativ hoch.
Positiv machen sich viele Details, anhand derer die lange Erfahrung von Bosch mit der IXO Serie (Das erste Gerät der Baureihe erschien 2003) deutlich wird. Das vorne angebrachte LED zum Beleuchten des Arbeitsbereiches leuchtet schon, bevor man zu bohren beginnt, auf einer Displayanzeige lässt sich die Laufrichtung ablesen, die Bits lassen sich zur Aufbewahrung an der Ladeschale befestigen, der Umschalter der Laufrichtung lässt sich mit einer Hand bedienen.

Fazit

Der Bosch IXO IV kann als Mini-Akkuschrauber seinen großen Brüdern keine Konkurrenz machen – soll er ja auch gar nicht. Seine Stärken liegen in der Handlichkeit, der schnellen Einsatzbereitschaft, dem geringen Gewicht. Durch seine Größe und dem genügsamen Lithium-Ionen-Akku ist es kein Problem, wenn das Gerät nach Gebrauch für längere Zeit in der Krimskrams Schublade verschwindet und erst wieder bei der nächsten Grillparty hervorgeholt wird. War der Akku vorher einigermaßen voll, wird der Bosch HomeSeries IXO Akkuschrauber seinen Dienst leisten.

Best value

Login/Register access is temporary disabled
Artikel vergleichen
  • Cameras (0)
  • Phones (0)
Compare
0